Follow by Email

Dienstag, 30. Dezember 2014

Ein etwas anderes Vorstellungsgespräch


12 Minuten.
Etwas anders erlebt.

http://cinema.arte.tv/de/artikel/das-vorstellungsgespraech-von-genevieve-clay-smith-und-robin-bryan


Samstag, 6. Dezember 2014

Du kannst Dich ja kümmern.. wenn Du willst..





"Wie es mir geht,
die Frage stellst Du jedes Mal.
Ich bin ok.
Will nicht, dass Du Dir Sorgen machst."

Movin On




"denn ich weiss, wenn ich diese hier fang, bleiben mir härtere Bretter erspart"

Sonntag, 30. November 2014

Bringt sie weit weg





"Ich habe Angst mit mir allein zu sein, Angst vor der Stille
Angst vor ner inneren Stimme, Angst vor 'ner bitten Pille.
habe Angst, um was zu bitten und Angst mich nicht mitzuteil'n
und doch fresse ich diese Scheiße in mich hinein und könnte platzen von den Ängsten die wie Geier um mich kreisen.
Ich seh' keine Chancen, diesen Geiern zu einteilen, ich kann schneller rennen als Forrest, aber leider nicht so weit.
Und doch hab ich Angst vor jedem Weg den ich gehe, Angst vor 'ner Panikattacke ohne Krankenhaus in der Nähe!
Angst vor einer Fehldiagnose, Angst vor 'nem Herzinfarkt und darum kann ich nicht drauf vertrauen was mein Herz mir sagt
Angst vor 'ner Therapie, vor 'ner zweiten Enttäuschung.
Angst vor dem Rest dieser Welt, Angst vor selbstbewussten Leuten.
Habe Angst dich anzurufen, Angst vor 'nem Gespräch mit dir.
Angst dich zu langweilen und dich nicht zu interessieren.
Ich habe Angst die Kontrolle zu verlieren.
Ich habe Angst mich bei jeder Gelegenheit zu blamieren."

(Krass, oder? Kenn den Track schon seit Jahren! Und jetzt erst kann ich mich so richtig mit 14 der ersten 16 Zeilen identifizieren!)

Freitag, 7. November 2014

Lucy in the Sky..


Warum die Generation Y so unglücklich ist:

http://www.welt.de/icon/article133276638/Warum-die-Generation-Y-so-ungluecklich-ist.html


Mittwoch, 10. September 2014

Wird nachgeholt.


Internet auf dem Camino Primitivo ist ... wie der Name schon sagt.
Leider kann ich meine Berichterstattung aktuell nur schriftlich taetigen.
Wird aber alles nachgeholt, versprochen...


Freitag, 5. September 2014

16. Momentaufnahme I


Eingefangene Situation:

Um mich herum am Bahnsteig befinden sich ca. 15 Personen.
Alle außer mir haben entweder ein Handy, ein Eis oder ein/en Kind/erwagen in der Hand.
Ich freu mich drauf, ab morgen mein Handy mal längerfristig aus zu schalten und nur einmal am Tag kurz an, um eventuell doch wichtige Informationen zu erreichen.

15. Eine alte Lehre


Den Lesern meiner bisherigen Reiseberichte dürfte das Alles bekannt vorkommen.

Murphys Gesetzt besagt, dass schief geht, was schief gehen kann.

Und der einzige Weg, das zu ertragen, ist im Voraus fest zu legen – und zwar, dass man sich nach jedem Ärgernis nicht lange damit aufhält, sondern direkt den nächsten Schritt geht.

Ja, eine alte Lehre – eigentlich jedem bekannt – und doch so leicht zu übersehen.

Donnerstag, 4. September 2014

14. Gegenwind I


Zwei Einträge – und schon ist es soweit. Ich darf gefürchtete Worte notieren: ZU FRÜH GEFREUT!

15.30 Uhr saß ich im Zug. Alleine in meinem Abteil. Doch darüber hab ich mich mehr gefreut als dass es mich irritierte. Essen, gemütlich machen, läuft. 15 Minuten später die ernüchternde Erkenntnis: Es bewegt sich nichts. Die Suche nach Schaffner oder Zugpersonal verläuft sich im Sand. Ich bin hier falsch.
Schon auf den ersten 100km von Zuhause also der erste Rückschlag.
Grandios.

13. Fahrplan


Bamberg ab 14.36 Uhr,
Nürnberg an 15.19 Uhr,
Nürnberg ab 15.36 Uhr,
München an 18.19 Uhr.

Wenn alles halbwegs klappt, werd ich dann mit Euch, Franzi, Dani, Sabsi, Isi, Roxi, P, den Abend verbringen. Ob auf dem Tollwood-Festival, beim Wikinger-Schach, irgendwas im Grünen oder auf dem Balkono ist mir dann fast egal – wird schön, Euch alle mal wieder zu treffen.

Wenn man mich fragt, dauert der Abend dann heute gleich mal sehr lang. Für mich endet die Nacht vermutlich so circa um 4.30 Uhr, da ich kurz nach 5 am Busbahnof an der Hackerbrücke sein uss, von wo dann mein Bus aufbricht. Und da anschließend eine 28-Stunden-Fahrt vor mir liegt, würde es mir nichts ausmachen, möglichst viel davon zu verschlafen.

Insofern: Der Abend kann kommen.

12. Start


Und nun sitz ich also schon wieder hier. Der Zug rollt. Und er bringt mich an mein erstes Etappenziel auf meiner Reiste nach und durch Spanien: Nach München.
Langsam erfüllt mich etwas Optimismus. Optimismus, dass es jetzt los geht, dass ich schon mittendrin stecke – vor allem aber, dass ich mir sämtliche Sorgen am Ende vielleicht umsonst gemacht habe. Es wird klappen.
Einiges allerdings hat auch dieses Mal erst in letzter Minute – oder sogar später erst geklappt. Mein Abreisetermin hat sich mehrere Male verschoben, meine Wanderschuhe hab ich mir erst vor 2 Wochen gekauft und, ganz knapp heute vor Abfahrt noch mit Einlagen verstärkt in der Hoffnung, das fehlende Einlaufen wird sich so auf dem Weg nicht rächen.
Doch nun werde ich ruhig. Der Zug rollt. Die Zeit gehört mir.
Jakobsweg – Du kannst kommen.

11. Es


beginnt.

10. Regelmäßigkeit der Posts


Kleine Information zwischendurch:

Immer, wenn meine Posts hier ein wenig auf sich warten lassen, komm ich entweder nicht dazu, sie online zu stellen aufgrund fehlender Internetmöglichkeiten - ODER es ereignet sich gerade Unglaubliches.

Im aktuellen Fall .. ist es Letzteres.
Seid gespannt.

(Die Posts erscheinen hier immer zur vollen Stunde, frühestens um 9 Uhr früh, spätestens um 20 Uhr. Im Normalfall zumindest.)

Mittwoch, 3. September 2014

9. Urlaub in diesem Jahr



Während Ihr dies hier lest, bin ich also schon auf dem Weg.
Diese Posts sind hier noch vorbereitet, wann ich genau das erste Mal dort online kommen kann, weiß ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht.

Fakt ist allerdings, dass ich wieder heiß bin.
Ich habe Lust auf Schreiben, auf Ruhe, auf Pilgern, auf Neues - auf ein neues, großes Abenteuer.

Deswegen stand eine andere Art von Urlaub wohl auch von Anfang an gar nicht zur Debatte. Jakobsweg, Du hast mich süchtig gemacht.


8. On the Way


Hach, Du hast mir gefehlt.


7. Der Fahrplan


Der neue Plan:

Den Camino del Norte (also den Küstenweg) von Santander bis Oviedo,
über Oviedo dann über den Camino Primitivo (den ältesten aller Wege),
ab Palas de Rey dann über den Camino Frances (den ich schon mal gelaufen bin) bis Santiago.

Hier gut nachzuvollziehen: 


Geografisch gesehen:



Blau, hellblau, orange:


6. Murphys Kreislauf


Es war einmal...

„Sind Sie bereit, bereit für das Unbekannte?
Für eine neue Erfahrung, die alles in Frage stellen könnte, was Sie zu wissen glauben?
Was Sie jetzt sehen werden, wird Ihr Bewusstsein verändern, denn hinter der vertrauten Realität lauert das Unfassbare.
Hinter dem Sichtbaren verbergen sich geheimnisvolle Rätsel. Hinter dem Augenscheinlichen liegt noch eine andere Wahrheit.
Die nächste Stunde versetzt Sie in eine Welt jenseits aller Vorstellungskraft.
Sie überschreiten die Grenze in die unbekannte Dimension.“

(Quelle: Outer Limits)


Es hat also alles damit angefangen, dass ich auf meinem Weg nach München auf meinem einzigen Umsteigebahnhof in den Zug einstiegen bin, in den ich laut Reiseausdruck steigen sollte.

Schon dann durfte ich lernen, was es heißt, unter Murphys Gesetz zu leiden.
Es geht schief, was schief gehen kann.

Ich habe nur nicht erwartet, dass so viel schief gehen wird.




Dienstag, 2. September 2014

5. So gehen..



Mein neues Profilbild in Facebook übrigens.
Entfernte Bekannte werden wohl nicht erkennen, dass das gar nicht ich auf dem Bild bin. Der Witz allerdings dürfte ankommen.

Ich bin unterwegs!

4. Weltanschauung durch Welt anschauen


Die gefährlichste Weltanschauung aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.

(Alexander von Humboldt)

3. Reisefieber



Wo willst Du hin,
wo will ich hin ..
ey, einfach weit weg. 


Mittwoch, 13. August 2014

Plastik...


Nein zu Plastiktüten:

http://www.change.org/de/Petitionen/umweltministerin-dr-barbara-hendricks-nein-zu-kostenlosen-plastikt%C3%BCten?share_id=HwTvqaKYxj&utm_campaign=share_button_action_box&utm_medium=facebook&utm_source=share_petition


Montag, 30. Juni 2014

Wenn man den Boden mit dem Wasser vertauscht... ersäuft man


Der Juni ist vorbei.
Mein Blog pausiert.
Hört Ihr das.. Hört Ihr das??



Das war die..



Ich hoff, bald kannst Du mitsingen!

Ich muss gehen...



Immer wenn es regnet..


Blumentopf - Raportage - Teil 6:

http://www.youtube.com/watch?v=rMeP4Xs1siA


Hol den Vorschlaghammer!


Zitat des Tages vom 12.06.2014:


Im Fußball baut man dir schnell ein Denkmal, aber genauso schnell pinkelt man es an.
 
Hans-Joachim Meyer (*1942), ehem. dt. Fußballspieler & - trainer.

Why, why, why..


Die Antwort kennt Ihr bestimmt.
Wichtig ist aber wohl doch, die Frage immer und immer wieder zu stellen.

Sonntag, 29. Juni 2014

Früh wie ein König..






Ich mag meinen Humor - Ihr Luschen! :)

Ein Garten ohne Sonne

Zitat des Tages vom 11.06.2014:

Bewahre die Liebe in Deinem Herzen. Ohne sie ist das Leben wie ein Garten ohne Sonne, aus dem die Blumen verschwunden sind.
 
Oscar Wilde (1854-1900), ir. Schriftsteller

Killerkings




Du hast doch deinen Rucksack dabei, oder?

Freitag, 27. Juni 2014

Die eigene Mühe




Jo. Erinnert mich irgendwie an Bo.

Ein bisschen..


https://soundcloud.com/s-i-n-music/sinuhe-gluecksritter

Geht, wenn ich nicht ehrlich zu Euch sein darf.

Die Zeit ist das Wertvollste, das wir haben


Zitat des Tages 08.06.2014:

Die Zeit sollte immer oberste Priorität haben - Zeit für Begegnungen mit anderen und mit sich selbst. Zeit zum Träumen, zum Lachen, zum Lieben. Zeit zum Leben.
Marion Schmickler 

Wahre Helden



Krieg dem Krieg, Krieg den Kriegern.

Dienstag, 24. Juni 2014

Tacheles



Es kann nicht alles .. so einfach sein.
Ist es .. aber nicht.

2 Leben



Viele erreichen das wohl gar nicht.. oder zumindest viel zu spät.

Mit Glück erfüllen


Zitat des Tages vom 03.06.2014:

"Keinen verderben lassen, auch nicht sich selber, jeden mit Glück erfüllen, auch sich. Das ist gut."

(Bertold Brecht, dt. Dramatiker und Dichter)

Achtung, sonst fängt Dich der Blues!



Der alte Ha(ude)gen!
Gefällt mir schon, was der so alles macht..

Montag, 23. Juni 2014

Sonntag, 22. Juni 2014

Mit anderen..



Oder doch?

Die Kombi muss passen



Zitat des Tages vom 01.06.2014:


"Zwanghaftes Arbeiten allein würde die Menschen ebenso verrückt machen wie absolutes Nichtstun. Erst durch die Kombination beider Komponenten wird das Leben erträglich."


(Erich Fromm, amerikanischer Psychoanalyst)

Eines Nachts..




Und selbst wenn nicht .. er kann sicher nicht so schnell rennen wie Du!

Samstag, 21. Juni 2014

Instand halten



Und irgenwann geht dann mal alles kaputt....

Emma denkt


Was ich Leuten wie mir hin und wieder gerne sagen würde

Bei all dem Hadern, Grübeln und ewigen Hinterfragen scheint es ein Leichtes zu vergessen, dass ein verpasstes Leben kein aufgehobenes ist und die Zeit sich keinen Deut um die ach so grossen Fragen des Lebens schert...


(www.facebook.de/emmadenkt)

Die ewige Nummer 1




Ach, ich denk gern an ihn zurück...

Donnerstag, 19. Juni 2014

Dein Herz




D-Bo, der hätte auch länger Musik machen können ...

Vom Bordstein bis zur ...



Zitat des Tages vom 28.05.2014:


"Wir können nicht alle Helden sein, weil ja irgendeiner am Bordstein stehen und klatschen muss, wenn sie vorüberschreiten."


(William Penn Rogers, amerikanischer Humorist)

Anti Red-Bull!


In den Farben getrennt -
In der Sache vereint:

https://www.youtube.com/watch?v=p_UebvkmCj4&feature=youtu.be


Und auch mit einer Flasche ..




Mittwoch, 18. Juni 2014

Ich bin nicht mehr da, mir fällt dauernd die Decke auf den Kopf




Ich weiß, was Du deinen Freund erzählst..

Eine gesunde Freude am Leben




"Max, Probleme werden nur welche, wenn man es zu lässt,
dann erst werden sie größer, als man es jedes mal vermutet.

Ich bin vom Typ her...


http://heftig.co/solarroadways/

Meinungen?
Zukunft als Argument rockt sicher nicht, dazu das Geschreie .. maximal mittel,
aber der Rest?

Was Hip Hop für mich ist?



Leg dein Ohr auf die Schiene .. des Gesterns..

Tag für Tag normal für mich




"und der Sinn des Lebens ist, es mir abzugewöhnen..."

Heute ist Moses Pelham-Abend



Ich hab die gottverdammte Welt hier nicht gewelt,
mich nie mit ihr vermelt, aber die menschen haben..

Ich kanns Dir nicht geben




Dieses Leben ..
ist alles, was ich hab.

Amaretto




"Bei nem Bier und nem Schnaps könntest vielleicht auch dud as sehen.
Und meine Seite verstehen - SCHNAPS FÜR ALLE!"

etwas hält mich gefangen




... will dass dein Schmerz nachlässt ..

Ausnahmezustand ...


Siegen ist übrigens keine schöne Stadt, sagt man.
Aber manchmal .. manchmal .. ist Einiges los:

http://www.schleckysilberstein.com/2013/06/ausnahmezustand-in-siegen-eine-stadt-sucht-einen-falschparker/


Sehenswertes aus dem Ausland


Sie waren zu schockiert,
um zu klatschen:

http://www.themirrorpost.com/2014/06/no-one-applauds-this-woman-because.html


Liebe und Hass



Zitat des Tages vom 27.05.2014:


"Disziplin heißt, etwas, das man hasst, zu tun, so zu tun, als liebte, man es."


(Mike Tyson, amerikanischer Boxer)

Verstehen ist nicht leicht



Die Antwort kennt man!

Dienstag, 17. Juni 2014

Das lange Warten hat ein Ende!


Teil 2 der Raportage:

https://www.youtube.com/watch?v=7E0zZJHhPQY

:)

Das Paradoxe








Hach..

Wir sind die Guten!


Volker Pispers:

https://www.youtube.com/watch?v=PdDXA9RWpEs&feature=youtu.be

14.06.2014

Grüße gehen raus



Zitat des Tages vom 26.05.2014:


"Der Mann auf der Straße macht sich keine Vorstellung, in welchem Maße gerade die Universität ein Hort der Dummheit ist."


(Siegfried Streufert, amerikanischer Intelligenzforscher)

Raportage!


Raportage WM 2014:

Teil 1:

https://www.youtube.com/watch?v=VlaKPGHfpCE

Leider aktuell noch nicht als Video direkt verlinkbar..

Ein dummes Pferd!



Wir können dies nicht tun, wir können das nicht tun ..
Oder doch?

Montag, 16. Juni 2014

Kameras und ihr Zweck



Interessant, interessant.
Wer außer den Politikern ist eigentlich nicht dieser Meinung?

Use your tongue



Zitat des Tages vom 25.05.2014:


"Alle menschlichen Organe werden einmal müde - nur die Zunge nicht."


(Konrad Adenauer, dt. Politiker)

Ich teil auch echt gern..





Geb ich heute einen aus?

https://www.youtube.com/watch?v=W69pZDjlxu4&feature=kp


Freitag, 13. Juni 2014

Priorität auf Wachstum



Klassenkampf 2014.

Dante, unser Kumpel


Wie man sich Freunde macht:

https://de.eurosport.yahoo.com/blogs/bloggacabana/schweinsteiger-video-internet-hit-brasilien-074805433.html

Sind wir mal gespannt, ob am Montag wirklich Brasilien für Deutschland mitjubelt...

Vertrauen, Vertrauen, Vertrauen



 Zitat des Tages vom 20.05.2014:


"Wenn man einem Menschen trauen kann, erübrigt sich ein Vertrag. Wenn man ihm nicht trauen kann, ist ein Vertrag nutzlos."


(Jean Paul Getty, amerikanischer Milliardär)

Pis Schmerz ist unser Schmerz



Bin ich in den Elfenbeinturmschmerz verliebt?
Ne Frage, über die man mal nachdenken muss/müsste.

Donnerstag, 12. Juni 2014

Die WM 2014 beginnt heute!




Der FC Bayern stellt die meisten Spieler für die WM ab - von allen Clubs auf der Welt.

Kommt gesund zurück, Jungs!
Ab heute dann auch zwischenrein: Die Topf-Reportagen zur WM hier!

Wildboyz in Bamberg..





Die beste Wirtschaft in Bamberg?
Wird hier ermittelt:

https://www.youtube.com/watch?v=OzrwsibiUWo#t=14


Beim Abschied



Zitat des Tages vom 19.05.2014:


"Was er ist und was er war, das wird uns erst beim Abschied klar."


Unbekannt

Der Lauf mancher Leben


http://heftig.co/shadow-dance/?ref=facebook


Inflas!



Kopf gegen Herz .. Das ist doch das wahre Derby des Lebens, oder?

Back in the time...






Zufällig gerade im Moment drauf gestoßen:

http://www.youtube.com/watch?v=tq22N3mB3vk

Curse - Komm doch wieder zurück!

Mittwoch, 11. Juni 2014

Der Artgenosse!


Oha, ein Youtube-Channel, von dem ich mir mal die Videos durchschauen muss:

http://www.youtube.com/channel/UC1LTWhnte4f7XrkLQvkdRug/videos

Videos lassen sich leider nicht verlinken.
Wer erinnert mich mal dran, dass ich mir die Videos alle anschaue?

Deiner Wahl







Muss darüber wohl echt mal nachdenken .. Spontan fällt mir ja keiner ein.
Aber mal die WM abwarten, vielleicht fallen mir paar gute Leutla auf..

FFP - Wo bist Du?



Da könnt ich mich aufregen!



https://de.eurosport.yahoo.com/news/transfers-bayern-bosse-planten-fest-luiz-195532552--sow.html?cid=social_20140611_25753716

Paris, Manchester City, Chelsea - Raus aus der CL!

Ziel und Ergebnis



 Zitat des Tages vom 16.05.2014:


"Es ist besser, Vollkommenheit anzupeilen und vorbeizuschießen, als auf Unvollkommenheit zu zielen und zu treffen."


(Thomas Watson, amerikanischer Manager)

Toast aufs Leben


http://www.youtube.com/watch?v=MrvSxAIeOQk&feature=kp

Love 
killed
my
fuckin
heart

Zurück!


Inflabluntahz - Zurück ins Leben!

https://www.youtube.com/watch?v=pxtjbCKxO7U&list=UU89sPNb4_OOsjVT_ZcGN-tg


Dienstag, 10. Juni 2014

In der Hand der Reichen


Wem gehört Deutschland?
Das Märchen ums Volksvermögen.

http://www.deutschlandradiokultur.de/sachbuch-der-hebel-in-der-hand-der-reichen.1270.de.html?dram%3Aarticle_id=288736


Koblenz Brennt - Best of



Ein subjektives Best-of von mir:

(Von oben anfangen!)

Sorgenkind - Von A nach X:





Amewu - Lichttherapie:


Umse - Life is too short:



Afrob - Einfach:



Esmaticx - Momentaufnahme:



3Plusss - Boah ey:



Weekend - Schatz, Du Arschloch:




Laas - Respect:



Olli Banjo - Ich hoffe, der Papst glaubt an Gott:



Risk everything.



Brenn, Flamme, brenn..



Zitat des Tages vom 10.05.2014:


"Es ist sehr schwierig, Menschen hinters Licht zu führen, sobald es ihnen aufgegangen ist."


(Alfred Polgar, österreichischer Schriftsteller)

WLAN



Ach was .. Wer braucht das schon?

Montag, 9. Juni 2014

Keine Zeit für den Blog hier?




Ich nehm mir meine Zeit!
Und Du?

Der Abschied steht bevor...



Schade, dass Du gehst, Mandzu...
Viel Glück auf deinem Weg!

Dein Handeln bestimmt die Zukunft.



Emma denkt


Warten worauf?

Sich montags bis freitags nach Wochenende sehnen,
zehn von zwölf Monaten über nach Sommer,
ein ganzes Leben lang nach dem grossen Glück...

Wen wundert es da,
tut sie sich nicht selten so schwer,
die liebe Daseinsfreude –
ob all der bloss mit Warten und Sehnen,
statt mit Leben verbrachten Tage.


(www.facebook.com/emmadenkt)

heftig.co


http://heftig.co/paerchen-im-boot/


Ach, wer das nicht süß findet, der isst auch kleine Kinder!

Sonntag, 8. Juni 2014

Der Camino wartet schon auf mich..


Bald gehts los!

https://www.youtube.com/watch?v=5QxP-DxL8Cs&feature=youtu.be


Ich hab was verloren..



Vermutlich muss ich das Lied noch mindestens 100x hören, bis es mich nervt.

Leistungsvermögen



Zitat des Tages vom 09.05.2014:


"Jeder ist so ehrlich, wie er es sich leisten kann."


(Bernie Ecclestone, Formel-1-Chef)

Aufmerksamkeit







Vielleicht bin ich da natürlich auch einfach nur zu sensibel ....

Samstag, 7. Juni 2014

Ab 18!



Nachts gepostet, weils allen, die Rap nicht im Allgemeinen feiern, auch nicht gefällt. Müsst Ihr dieses Mal auch nicht ankucken!

S.R!





Musik, die man nur mögen kann!

Genug



Der Unterschied ist...

In die Hand nehmen



Zitat des Tages vom 06.05.2014:


"Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben - aber es hat nur ganz genau so viel Sinn, als wir selber ihm zu geben imstande sind."


(Hermann Hesse, deutscher Dichter)

ROT!



ROT!

Freitag, 6. Juni 2014

Das Einsamste







Aber die Menschen denken ja auch so vieles...

Verlangen wecken



Zitat des Tages vom 04.05.2014:


"Chef ist nicht der, der etwas tut - sondern der das Verlangen weckt, etwas zu tun."


(Edgar Pisani, französischer Politiker)

Wahre Schönheit beginnt beim Bauchnabel!



Du bist schön! :)

Donnerstag, 5. Juni 2014