Follow by Email

Donnerstag, 31. Dezember 2015

Vorsätze fürs neueste Jahr







Doch!
Vorsatz Nr. 1: Nur 2x im Januar trinken!
Für mehr Ideen hatte ich im alten Jahr zu wenig Zeit ;)

Samstag, 24. Oktober 2015

Tandem-Partner!


Muss ich demnächst mal gewinnen, erinnert mich dran:

https://www.mein-grundeinkommen.de/start

Sonntag, 6. September 2015

Motivation


http://www.inc.com/jeff-haden/100-best-motivational-quotes-to-inspire-anyone.html

Im Jahr 2016 könnte mein Büro richtig groß werden.
DANN will ich mich daran erinnern, dass diese Motivationssprüche hier von mir gepostet wurden.. und mir die Besten raussuchen, rahmen lassen und aufhängen.

Erinnert mich wer dran?

Dienstag, 11. August 2015

Kein Lichtstrahl am Horizont


Demotivation
ist das Resultat aus der Aneinanderreihung vieler kleiner Undankbarkeiten und Nichtbeachtungen.

(Sigrun Hopfensperger)

(Dienstag, 12.47 Uhr)

Such A Surge - Immer so



Ich suche keine Entschuldigung.
Ich war immer so.
Warum sollt es mir jetzt leid tun?
Ich rutsch vor Dir nicht auf den Knien rum.
Es wär noch schlimmer so.
Was soll ich machen, ich war immer so.
Über alle Maßen anmaßend zu sein,
ist spaßend – und klein wirkt alles,
wenn ich Staub aufwühle,
mich größer fühle,
über deinen Dingen zu stehen,
sie einfach nicht mehr zu sehen,
ist bequem und außerdem

Ich war immer so, schon immer so,
es wär zu spät, dass es mir leid tut.
Ich war immer so, schon immer so,
Ich war schon immer so.
Ich suche keine Entschuldigung.

Mir ist egal, was Dich an mir stört,
und wie lange noch,
Du versuchst mich zu verändern.
Es bleibt hoffnungslos,
weil es zu mir gehört,
genauso wie Du,
also laß mich in Ruh.
Ich weiß auch nicht, was es ist,
vielleicht bin ich ein Egoist,
weil das der einzige Weg ist,
rauszufinden, wer Du wirklich bist.
Alles dreht sich nur um Dich,
Ich brenne für Dich
lichterlohn
Die Frage ist:
Bleibt das mit uns für immer so?

Ich war immer so, schon immer so,
es wär zu spät, dass es mir leid tut.
Ich war immer so, schon immer so,
Ich war schon immer so.
Ich suche keine Entschuldigung.



Freitag, 7. August 2015

Lösungsorientiert.



Anekdote


"Irgendwo an einer Küste in Westeuropa: Ein ärmlich gekleideter Fischer liegt am Hafen und döst. Ein reicher Tourist kommt vorbei, knipst einige Fotos und fragt mehrmals, ob es dem Fischer gut gehe und weshalb er denn nicht in See steche, um einen guten Fang zu machen. Als der Fischer ihm antwortet, dass er heute schon einen kleinen Fang gemacht habe, rechnet ihm der Tourist vor, was er sich mit noch mehr Beutefängen alles kaufen könne: in einem Jahr einen Schiffsmotor, in zwei Jahren ein zweites Boot, dann einen Kutter, ein großes Kühlhaus samt Räucherei und ein Fischrestaurant – und schließlich eine riesige Marinadenfabrik, mit der er die ganze Welt beliefern könne. Der Fischer bleibt sichtlich unbeeindruckt, was den Touristen umso nervöser macht. Was denn dann passiere, will der Fischer wissen: 'Dann', sagt der Fremde mit stiller Begeisterung, 'dann könnten Sie beruhigt hier im Hafen sitzen, in der Sonne dösen – und auf das herrliche Meer blicken.' – 'Aber das tu ich ja jetzt schon', sagt der Fischer, 'ich sitze beruhigt am Hafen und döse, nur Ihr Klicken hat mich dabei gestört.' Tatsächlich zog der solcherlei belehrte Tourist nachdenklich von dannen, denn früher hatte er auch einmal geglaubt, er arbeite, um eines Tages einmal nicht mehr arbeiten zu müssen, und es blieb keine Spur von Mitleid mit dem ärmlich gekleideten Fischer in ihm zurück, nur ein wenig Neid."

Donnerstag, 6. August 2015

Montag, 27. Juli 2015

Mittwoch, 8. Juli 2015

Gebrauchsanleitung



Ich habs derzeit ja so mit Trailern.
Den Film werd ich demnächst irgendwann mal schauen...

Dienstag, 9. Juni 2015

Unten gegen Oben



Endlich wieder Klassenkampf:

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/post-streik-warum-der-streik-uns-alle-angeht-a-1037848.html

Samstag, 16. Mai 2015

Bucket of Beats


Rob de la Klopp


Bucket of Beats
Mixtape - Side A & B


Hier anhören:

https://dl.dropboxusercontent.com/u/45039278/rob%20de%20la%20klopp%20-%20bucket%20of%20beats%20-%20the%20mixtape%20-%20side%20a%20%2B%20b.mp3


Donnerstag, 16. April 2015

Montag, 23. März 2015

Ruhe in Frieden.


Nachruf zum Todestag:

http://rap.de/beste-des-tages/56160-rip-nmzs-nachruf-zum-todestag/


Sonntag, 22. März 2015

David gegen Goliath


Und wo kauft Ihr Euer Brot so ein?

https://mopo24.de/nachrichten/baecker-aus-sachsen-5358

Dienstag, 10. März 2015

Kapitalismus jetzt!



Inhalt: 1A
Aber ich kann mir das leider nicht länger als ein paar Minuten anhören..

Donnerstag, 5. März 2015

Nein Danke



Die Antwort des Restaurants:

"Liebe Gäste und Freunde
Unsere Familie führt seit 31 Jahren das Restaurant Platon in Düsseldorf. Wir leben in Deutschland und fühlen uns verbunden zu Deutschland. Wir sprechen und schreiben deutsch und zahlen Steuern genau wie jeder Bürger in Deutschland. Wir haben Arbeitsplätze geschaffen und unser Leben hier aufgebaut. Bedauerlicherweise hat ein feiger ungebildeter Mitbürger sich gedacht uns diesen Brief senden zu müssen. Gerne verzichten wir auf solche Gäste in unserem Familien geführten Restaurant. Es ist nur schade sich nach 31 Jahren unwillkommen zu fühlen. Wir würden uns freuen wenn Freunde der Griechen dieses respektlose Verhalten nicht unterstützen und wir gemeinsam gegen das Hetzen der Griechen sprechen."

Sonntag, 1. März 2015

Von A nach X.



Vorsätze - Teil 3



Vorsätze!

Februar: Check


- 2 Bücher gelesen
- Kein Fast Food (siehe genannte Einschränkungen)
- 3x die Woche Joggen gewesen

Bücher:
- Arthur C. Clarke - 2001
- Gernot Wolfram - Samuels Reise

März:


-

Dienstag, 24. Februar 2015

Was die Welt zerstören könnte


Stephen Hawking warnt die Menschheit...

http://www.huffingtonpost.de/2015/02/24/stephen-hawking-aggression_n_6741376.html


Mittwoch, 18. Februar 2015

Weltuntergang?


Die Weltuntergangsuhr ist vorgestellt worden:

http://www.forschung-und-wissen.de/magazin/politik-wirtschaft/weltuntergangsuhr-es-ist-bereits-3-minuten-vor-12-13372144



Dienstag, 17. Februar 2015

Was sind das...


Leider nicht direkt verlinkbar:

https://www.youtube.com/watch?v=LDO7GbSLiBA

Was sind das für Menschen..

Dienstag, 10. Februar 2015

Der Vergleich


Damals und heute:

http://diply.com/funny-videos/16-hilarious-then-vs-now-truths-about-life/67226


Sonntag, 1. Februar 2015

Mein Flutlicht



Nicht hineintreiben lassen



Vorsätze - Teil 2




Vorsätze!

Januar: Check


- 2 Bücher lesen: Check
- Kein Alkohol trinken: Check

Bücher:
- Andreas Eschbach - Der Jesus-Deal
- Andrej Kurkow - Ein Freund des Verblichenen

Vorsätze für Februar:


- 2 Bücher lesen
- 3x die Woche Joggen gehen
- Kein Fast Food essen, das ich nicht selbst zubereitet habe (Heißt: Keine Tiefkühlkost, nix, was es fertig zu kaufen gibt - aber

Sonntag, 25. Januar 2015

Kloß & Spinne




Kennt Ihr das eigentlich?
Kloß & Spinne!
Humor, der nicht jedem gefällt.. aber der witzig ist!

Donnerstag, 22. Januar 2015

Doppelt gemoppelt


Wie funktioniert eigentlich Doppelmoral?

Ganz simpel:

http://www.schleckysilberstein.com/2015/01/wie-funktioniert-eigentlich-doppelmoral/


Donnerstag, 15. Januar 2015

Wir zerstören Häuser!




Liquit Walker, ein HipHopper erklärt mal seinen Standpunkt zum Thema Pegida.
Schönes Statement.

Mittwoch, 14. Januar 2015

Dienstag, 13. Januar 2015

Wir sind Weltelf!



Platz 1: Ronaldo
Platz 2: Messi - 15,76 %
Platz 3: Manuel Neuer - 15,72 %

Aus Bayern-Sicht überragend: Hinter Neuer nahmen bei der Abstimmung der Trainer und Kapitäne der Nationalmannschaften sowie ausgewählter Journalisten Arjen Robben, Thomas Müller und Philipp Lahm die Plätze vier, fünf und sechs ein.

Du bist da gerade in so ner Phase..



Sind wir Charlie?


Zur aktuellen Situation.
Heute mal kein Zitat des Tages,
lieber ein Link:

http://horsthundbrodt.com/wirsindnichtcharlie/




Der Rassist in uns



Eine schönes Experiment zum Thema Rassismus.

Sonntag, 11. Januar 2015

Die süße Gier




Die süße Gier.
Überraschungshit aus Italien.
Ich war drin!
Danach nix vornehmen, sondern lieber still nach Hause gehen...

Jetzt mal ehrlich..


Ne schöne Reportage über Bettler/innen in Deutschland:

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/import/audiovideo/jetzt-mal-ehrlich-138.html

44 Minuten, kann man sich eigentlich mal geben...
Ich hab nebenher abgespült, müsstet Ihr das nicht auch heute noch machen?

Samstag, 10. Januar 2015

Freitag, 9. Januar 2015

Welt der Wunder




(Lied ist eher so naja. Aber der Refrain ist schon wunderbar:)

"Denn wir leben auf einem blauen Planet, 
der sich um einen Feuerball dreht.
Mit 'nem Mond, der die Meere bewegt,
und du glaubst nicht an Wunder?
Und du glaubst nicht an Wunder?
Und ein Schmetterling schlägt seine Flügel,
die ganze Erdkugel bebt.
Wir haben überlebt!
Und du glaubst nicht an Wunder?"

Was wir brauchen


Zitat des Tages vom 21.06.2014:

"Was wir am nötigsten brauchen, ist ein Mensch, der uns zwingt, das zu tun, was wir können."

(Ralph Waldo Emerson, amerikanischer Philosoph und Dichter)

Gewollte (Des)-Information




Zum Thema "Stille".

Donnerstag, 8. Januar 2015

Das ist, was ich will




"Komm, wir wandern aus
und ziehen in dieses Lied.
Ich spür die Sonne,
schön,
zu wissen, dass es sie noch gibt."

Erinnerungen


Zitat des Tages vom 20.06.2014:

"Gemeinsame Erinnerungen sind manchmal die besten Friedensstifter."

(Marcel Proust, französischer Schriftsteller)

Bukowskis Erben




AAAUUFFSTEHHEEEN....

Mittwoch, 7. Januar 2015

Dann seid Ihr im Glauben gebrochen.



Glaubt Ihr wirklich,
dass das Alles war?

Möglichkeiten


Zitat des Tages vom 18.06.2014:

"Ich hoffe zuversichtlich, dass die Zukunft fröhlichere Möglichkeiten bietet als Computere und Internet."

(Detlef Hartlap, dt. Journalist)

Dienstag, 6. Januar 2015

Eine simple Lösung des Problems?




"Jeder kennt einen der von Verschwörung schwadroniert
Und er weiß wer die Medien und Börsen kontrolliert
Dem es leichtfällt die Welt in Gut und Böse zu sortieren
Und er kennt auch immer eine simple Lösung des Problems
Zu Verschwörungstheorien gehören Vernichtungsfantasien
Sie können sagen was sie wollen, sie sind schlicht Antisemiten
All die Pseudo-Gesellschaftskritiker
Die Elsässer, KenFM-Weltverbesserer
Nichts als Hetzer in deutscher Tradition
Die den Holocaust nicht leugnen, sie deuten ihn um
Nazis von heute sind friedensbewegt
Und sie sind sehr um Palästina bemüht
Sie sind tierlieb, doch sie wollen Kinderschänder lynchen
Und sie wissen dass die Chefs der Welt im Hinterzimmer sitzen
Man kann und darf mit diesen Leuten gar nicht mehr reden
Es sollte nur darum gehen ihnen das Handwerk zu legen"

Und was passiert erst, wenn man eine ganze isst??



Also los.
Solange ich noch darf...
#Vorsaetze2015

(Geil, mein erster Hashtag! Vielleicht sollte ich das jetzt öfter nutzen?)

Die eigene Arbeit


Zitat des Tages vom 17.06.2014:

"Lebenskunst besteht darin,
die eigene Natur mit der eigenen Arbeit in Einklang zu bringen."

(Luis de Leon, spanischer Schriftsteller)

Remember those dayz




Carpe Diem.
Aber nicht um jeden Preis.